we.ymann.de
we.ymann.de

Über mich

1972 in eine analoge Welt geboren, mit einer handvoll Sendern auf dem 34 cm Röhrenfernseher. Zehn Jahre später erblickte der VC20 das Licht der Welt und kurz danach der C64. Keine Ahnung wie viele “Listing des Monats” ich von der 64er Zeitschrift in liebevoller Kleinarbeit eingegeben habe! Es folgten i386, i486, …

Auf der anderen Seite musste ich mich langsam um einen Job kümmern. Banker war die sorgfältige Auswahl in die ich viel Energ … nein, nicht wirklich! Als Teenager konnte ich keinen Beruf identifizieren bei dem ich gesagt hätte “Ja, der ist es!”. Nach der Ausbildung habe ich mich für den Zivildienst entschieden und dann der Brückenschlag zu meiner privaten Leidenschaft – das Informatikstudium. Abschluss folgte im Jahr 2000 – mit Stolz und Erfolg!

Nach einer kurzen Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter habe ich mich dann doch für die freie Wirtschaft entschlossen und bin zu einem Automobilzulieferer gegangen. Diese Entscheidung habe ich bisher nicht bereut, da es sehr viel Spaß bereitet, sein eigenes Produkt im Fahrzeug zu erleben.

Meine Interessen

Software

Programmieren macht Spaß, beruflich wie privat. Das Haus ist "smart", das Auto schickt Telemetriedaten in die Cloud und mein Robo Advisor investiert ohne mein zutun - alles automatisiert.

Finanzen

"Seine Frau und sein Geld gibt man nicht in fremde Hände" (Der Finanzwesir). Seit 2011 liegen die Finanzen komplett in meinen Händen - ETF, P2P Kredite und Crowdfunding gehören zu meinem Portfolio.

Fotografie

Schnappschuss zwischendurch mit dem Smartphone oder im Urlaub mit der Spiegelreflex - ich teile meinen Feed in den sozialen Medien.

Infotainment

Information & Entertainment - im Auto und im Heim ein Thema. Im KFZ hat das Smartphone alles übernommen, im Heim tun Streaming Dienste und die Mediatheken eine Rolle, aber auch andere Sensoren halten im Heim Einzug.

Instagram

Pinterest
Flickr
Twitter

Mächtige geheime Weltregierung noch immer ratlos, wie sie Soulsänger, Koch und Ex-Radiomoderator stoppen soll
#Weltordnung #Jebsen #hildmann #Naidoo
https://www.der-postillon.com/2020/05/nwo-naidoo-hildmann-jebsen.html

Neulich bei George Soros im Büro
Bill Gates: #AttilaHildmann hat alles rausgefunden
George: Scheisse! Wie denn?
Bill: Internet
George: Wir bräuchten so eine Software, auf jedem PC weltweit, um das zu kontrollieren!
Bill: Unrealistisch – wir bleiben bei #Zwangsimpfung

Neulich bei George Soros im Büro
Bill Gates: #AttilaHildmann hat alles rausgefunden
George: Scheisse! Wie denn?
Bill: Internet
George: Wenn ich einen von diesen IT Ärschen finde, der es jedem ermöglicht am PC im Internet zu surfen, den drehe ich den Hals um!
Bill: *räusper*

Load More…